Ein PALINDROM zur Nacht

Guten Abend,
Du wundervolle Seele,

Ich möchte Dir heute Abend aus gegebenen historischen, gerade zu epischen Anlass ein kleines Betthupferl auf Dein Kopfkissen legen.
Etwas Süßes, und sehr Interessantes.
Nein, es ist keineswegs eine Praline.

Das, was ich heute Abend aus meiner himmlischen Konfektschachtel mit Dir teilen möchte ist nichts weniger als ein

PALINDROM

Wenn Du, wie ich eine absolute Naschkatze von Buchstaben und heiliger Geometrie bist, wird Dich dieser Beitrag  mit einem Lächeln auf den Lippen einschlafen lassen.

Allen anderen wünsche ich eine
gute und erholsame Nacht !
„Ein PALINDROM zur Nacht“ weiterlesen

Wir wollen uns beschweren !

Du liebe Seele,
ich hoffe, Du gehst gestärkt und neugierig in diese nächste Novemberwoche. Mit Deiner Liebessprache im Herzen.

Heute soll es um ein Sprachphänomen gehen.
Es gibt derzeit Menschen, die sich andauernd über ihr Leben, das Wetter, andere Menschen und Umstände lauthals beschweren.
Sie glauben auf Nachfrage im Ernst, dass es ihnen eine Art Erleichterung bringt, sich verbal oder schriftlich zu beschweren. Berechtigt oder ohne jeglichen faktensicheren Grund.

Nun, physikalisch gesehen ist das hier auf der Erde mit der immer noch wirkenden Schwerkraft nahezu unmöglich.
Sich beschweren kann jemanden nicht erleichtern. Nicht auf Dauer.
Manchmal stellt das Leben uns vor Situationen, die einer Klärung bedürfen. Als hochsensible Wesen und empathische Menschen sind wir hier um Lösungen und eine Neue Art der Kommunikation auf diese Erde zu bringen.

Wie das gelingen kann?

„Wir wollen uns beschweren !“ weiterlesen

Ein Ping-Pong Wortspiel! Bist Du dabei?

Halli Hallo,

hast Du Lust auf ein kleines Ping-Pong-Spiel mit Wörtern?

Manchmal, wenn ich Langeweile habe oder wieder mal irgendwo warten darf, mache ich oft ein kleines Spielchen in meinem Gedankenpalast.
Dann gehe ich in meinem Kopf spazieren und schau mich um.
So entstand auch folgendes Gedankenpingpong.
Ich finde ähnliche Wörter mit verschiedenen Bedeutungen.
Anders als beim Teekesselchen, in dem zwei oder drei Wörter dieselbe Bedeutung haben.
Kennst Du diesen Zeitvertreib aus Kindertagen?
Tau, Hahn, Berliner, Bienenstich oder Kiwis …
Meine Lieblinge unter den Homonymen (griechisch: gleichnamig) sind aber die Dreier.
Bank, Feder, Absatz, Umschlag, Läufer, Scheibe oder Löwenzahn.
Welches ist Dein Favorit?

Doch nun mal, ran an die Platte zum Ping-Pong der Wörter!

Lass uns spielen, oder?

„Ein Ping-Pong Wortspiel! Bist Du dabei?“ weiterlesen

Stand-Arten ! Ein Wortspiel für Entscheidungsfreudige

Moin moin,

heute lade ich Dich ein, mit mir den Marktplatz der Stand-Arten zu besuchen.
Schlenderst Du gerne mal über den Wochenmarkt ?
Magst Du Basare oder Flohmärkte?
Dann wirst Du Deinen Spass haben.

Für dieses Wortspiel ist Spontanität und  Entscheidungsfreude gefragt:
Also,
schnapp Dir Deinen Einkaufskorb und komm mit!

„Stand-Arten ! Ein Wortspiel für Entscheidungsfreudige“ weiterlesen

Das Drehbuch – (m)deines Lebens

 „Das Drehbuch ist die textliche Grundlage eines Films, Theaterstücks oder Serie. Es enthält Figuren, Dialoge, Requisiten, Wetter, Tageszeitangaben und mehr …“

Das Drehbuch

Heute möchte ich Dich zu einem Wortspiel einladen, verbunden mit der Frage nach dem Drehbuch Deines Lebens.
Was steht im Script? Welches Szenario bietet Dir Dein Leben?
Welche Sprache spricht Dein Lebensbuch?
Wer ist der Hauptdarsteller, der Held, der Antiheld?
Ist Dein Leben:
Drama, Thriller, Krimi,  Komödie, Mystery, Horror, Fantasy, Horror, Romanze oder Science-Fiktion?


Oder ein anders Genre?
„Das Drehbuch – (m)deines Lebens“ weiterlesen

Entdecke Dich bei einer Spiegelei und staune!

Ein Wortspiel!

Heute möchte ich Dich zu einer Spiegelei einladen.

Ein einsames, furchtbar verwirrendes und gleichzeitig erhellendes, befreiendes Spiel.

Es ergeht das Angebot an Dich, Altem eine neue Bedeutung zu geben,
Neuem eine Chance zu wachsen.
Die Chance, Deiner Wahrheit schonungslos und so ehrlich, wie es heute geht, ins Gesicht zu schauen. 

„Entdecke Dich bei einer Spiegelei und staune!“ weiterlesen

Die ANTWORT!

Hallo, heute lade ich Dich auf ein Spiel, eine Challenge ein.
Hast Du Fragen?

Die ANTWORT auf Deine Fragen liegt zwischen 

VER und UNG

Die ANTWORT  liegt in Deiner

VER –ANTWORT– UNG 

Dieses Wortspiel ist eher eine Herausforderung zum Kampf. Es geht um Deine Fragen, Deine Sorgen, Deinen Kummer, Deine Unsicherheiten, Deine Ängste und nicht zuletzt, um Deine Zukunft. 

Brauchst Du dringend eine Antwort? Hier kommt sie!

Molly

„Die ANTWORT!“ weiterlesen

Willkommen an der Dankbar, oder: Lust auf einen Drink?

Hallo, ich freue mich, dass Du hier bist, heute möchte ich Dich auf einen Drink einladen. Hast du Lust dazu?
Vorweg:
Manchmal habe ich intensive Träume, meistens kurz vor dem Erwachen. Ob ich Träume für sinnvoll halte? Nun, da ich an einen Schöpfer glaube, der meinen Körper meisterhaft bis in die atomare Ebene meiner Zellen geplant hat und mich am Leben hält, erschließt sich mir nur die einzig logische Erkenntnis, dass Träume wichtig sind und einen Sinn haben. Sonst hätten wir wohl keine, oder?
Inwieweit Träume unser Wachleben beeinflussen oder umgekehrt, weiss ich noch nicht, habe aber jede Menge Ideen dazu.
Nur soviel: Träume sind Träume!
Also, die meisten unserer Wortspiele stammen tatsächlich aus diesen Morgenstunden kurz vor dem Aufwachen. Ebenso dieses!
Willkommen an der DANKBAR!

„Willkommen an der Dankbar, oder: Lust auf einen Drink?“ weiterlesen