Stufen – Woche zehn❣️

Hallo, sei herzlich gegrüßt aus der Mitte meines Herzens❣️

Stufen

Wie jede Blüte welkt und jede Jugend
dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,
blüht  jede Weisheit auch und jede Tugend
zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
bereit  zum Abschied sein und Neubeginne,
um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
in andre, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
der  uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten,
an keinem wie an einer Heimat hängen,
der  Weltgeist will nicht fesseln uns und engen,
Er will uns Stuf´ um Stufe heben, weiten.
Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
und  traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen;
nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.

Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde
uns neuen Räumen jung entgegen senden,
des Lebens Ruf an uns wird niemals enden,
wohlan  denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!
Hermann Hesse

Woche zehn …

„Stufen – Woche zehn❣️“ weiterlesen

ABER, ABER – das ist ganz schön egoistisch, oder?

Hallo Du lieber Mensch,

ABER, ABER – das ist ganz schön egoistisch, oder?

Wer von uns denkt das nicht ab und zu?
Das ist ganz schön egoistisch, was der oder die sich da erlaubt.
Verschiedene Definitionen von Egoismus beleuchten das EGO eines Menschen aus verschiedenen Perspektiven.
Was glaube ich eigentlich, wer ich bin?
Was denke ich mir dabei, zu einem Thema wie diesem etwas zu schreiben?

Das Ego: lateinisch für ICH, psychologisch für SELBST.
„ABER, ABER – das ist ganz schön egoistisch, oder?“ weiterlesen

ABER, ABER – das ist alles meine Schuld!

ABER, ABER- das ist alles meine Schuld.

Hallo Du wertvolle Seele,

heute möchte ich Dir eine Eigenschaft von hochsensiblen Menschen oder Empathen vorstellen, die ohne Integration und Annahme zu viel Leid und Kummer führen kann.
Es geht um die unbewusste Übernahme von Schuld und Verantwortung.

Wenn Du hochsensibel geboren bist, hast Du eine hochentwickelte Intuition, die wunderbar ist. Wenn Du sie Dir nicht abtrainiert hast, oder sie Dir durch Erziehung und Außendruck genommen wurde.

Entschuldigung?

„ABER, ABER – das ist alles meine Schuld!“ weiterlesen

Das Drehbuch – (m)deines Lebens

 „Das Drehbuch ist die textliche Grundlage eines Films, Theaterstücks oder Serie. Es enthält Figuren, Dialoge, Requisiten, Wetter, Tageszeitangaben und mehr …“

Das Drehbuch

Heute möchte ich Dich zu einem Wortspiel einladen, verbunden mit der Frage nach dem Drehbuch Deines Lebens.
Was steht im Script? Welches Szenario bietet Dir Dein Leben?
Welche Sprache spricht Dein Lebensbuch?
Wer ist der Hauptdarsteller, der Held, der Antiheld?
Ist Dein Leben:
Drama, Thriller, Krimi,  Komödie, Mystery, Horror, Fantasy, Horror, Romanze oder Science-Fiktion?


Oder ein anders Genre?
„Das Drehbuch – (m)deines Lebens“ weiterlesen

Die Sehnsucht einer Empathin – Woche acht❣️

Hallo, sei herzlich gegrüßt aus der Mitte meines Herzens❣️

Die letzten acht Wochen waren in jeder Hinsicht spannend, abenteuerlich, berührend und schön.
Mein Herz ist voller Dankbarkeit, hier schreiben zu dürfen.

Wir leben in Zeiten starker Zeichen. Viele hochsensible Wesen spüren, dass sich etwas zuspitzt, anschwillt, Fahrt aufnimmt.
Ich kann nur von meiner Wahrnehmung berichtigen.

Wie empfindest DU am 165. Tag des Jahres 2019?

Sehnsucht

Bei mir hat in diesen Tagen eine gute uralte Freundin, meine Weggefährtin seit Kindestagen, um Einlass in mein Herz gebeten.
Lange hatte ich nichts von ihr gehört. Vergessen habe ich sie aber nicht. Wir kennen das alle, die echten Freunde tauchen immer dann gerade auf, wenn sie uns am meisten brauchen.
( richtig gelesen …)


„Die Sehnsucht einer Empathin – Woche acht❣️“ weiterlesen

ABER,ABER- das mache ich später!

Hallo,
wie schön, dass DU mir Deine kostbare Zeit schenkst, alles andere kannst Du ja auch später noch machen.
Heute geht es um ein Phänomen, dass uns alle mehr oder weniger betrifft. Bist DU als Person selber nicht davon geplagt, gibt es bestimmt jemanden, den DU kennst oder weißt von einem, der mit dieser besonderen Eigenschaft, unangenehme Tätigkeiten zu vermeiden, behaftet ist.
Die Rede ist von PROKRASTINATION !
Von was ??

„ABER,ABER- das mache ich später!“ weiterlesen

Im Grand Resort La Frimeur oder- Liebe bläht sich nicht auf!

Hi,
was für eine Nacht war das ?
Der Flug im unbemannten Senkrechtstarter über die Insel des Mutwillens hat mich furchtbar entsetzt und traurig berührt zu gleichen Teilen. Zwischen „wie kann man nur so gemein, so rücksichtslos sein – und – die armen Menschen werden nie wieder da raus kommen“ kullern mir immer noch die Tränen über die Wangen. 
Dieser Flug wird noch lange nachklingen, ebenso der Spaziergang des Schweigens mit Naturelle, die Begegnung mit dem alten Insulaner auf Zelos und unser nächtlicher Segeltörn auf der Friendship.
Es ist soviel geschehen, dabei sind erst vier Tage vergangen, seitdem wir beide nach Makrothymia aufgebrochen sind, um etwas über Langmut zu lernen.  

Und jetzt das?

„Im Grand Resort La Frimeur oder- Liebe bläht sich nicht auf!“ weiterlesen