❤️ Herzrasen ❤️

Hallo, Interesse an einem neuen Wortspiel?
Früher oder später hättest Du es sowieso erfahren. Da es sich auf unserer Entdeckungsreise um das-größte-Aber der Weltgeschichte handelt, der LIEBE, ist es nur logisch, dem Organ, dass für die Liebe steht, mindestens in einem Wortspiel zu gedenken.

Heute geht es um den Rasen unseres Herzens. Richtig gelesen. Nicht das Rasen (Du weisst, wenn Dein Herz aus dem Nichts anfängt zu pulsieren und Du die ersten Male richtig Angst bekommst), heute geht es um den Rasen, um Deine und meine Herzoberfläche.
Mediziner und Psychologen schreiben dem Herz erstaunliche Qualifikationen zu. Hier kommen zwei davon.

1. Es gibt in der gesamten Weltliteratur kaum beschriebene
Herzkarzinome, sprich Herzkrebs. Weil sie so extrem selten sind. Hast Du schon mal von jemandem gehört, der Herzkrebs hatte? Verschiedene Theorien werden diskutiert, aber wie sooft, kann Wissenschaft nicht alles erklären, noch nicht.
In den wenigen Fällen von Tumoren im Herzen, handelte es sich meistens um Metastasen von anderen Primärtumoren.
Ich halte also fest: von allen wunderbaren hochkomplexen Organsystemen unseres Körpers scheint das Herz über einen besonderen Schutz vor Bösartigkeit zu verfügen.
Das lassen wir hier mal so stehen und verweilen ein Sekündchen in Ehrfurcht!

2. Anatomisch gesehen bildet das Herz so etwas wie die Mitte, das Zentrum unseres Körpers. Die Annahme, das der Bauch für unsere Gefühle steht und das Gehirn für unsere Gedanken ist weithin bekannt. Die Idee, dass es Momente im Leben zu geben scheint, wo Bauch und Hirn sich in der Mitte treffen, also übereinstimmen mit dem Klang, dem Schlag des Herzens, ist weniger geläufig, aber keineswegs weniger entzückend für mich. Du kennst doch sicher diese Minuten, in denen wirklich alles stimmig und harmonisch ist. Im Dreiklang des Lebens.
Bauch und Kopf treffen sich in der Mitte, im Herzen.
Schöner Gedanke, oder?
Was sind Deine Kopf-Herz-Bauch-Momente?

Ich glaube nicht, dass sie planbar sind, allerdings bin überzeugt davon, je besser ich meine Gedanken und mein Bauchgefühl kennenlerne, desto öfter weiß ich, wie die Diskrepanz zu beheben ist.
In der Tat kann ich an dieser Stelle sagen, dass sie mehr werden, diese Momente.
Ich wünsche sie Dir auch von – ❤️ Herzen.
(nach zwei Wochen Blogging habe ich tatsächlich die Emojis gefunden!)

Nun zum Herzrasen
Die folgenden Rasensamen haben in diesem Jahr in einem grossen Testvergleich gewonnen. Welchen möchtest Du säen auf deinen Herzensgrund, damit Kopf und Bauch sich wohlfühlen und vielleicht öfter zusammen kommen oder gar bleiben?
Nicht erschrecken, es gibt über dreihundert Sorten, ohne Witz!
Unter anderem sind da Rollrasen, Spielrasen, Zierrasen, für Sandboden, Lehmboden oder Tonboden. Es wird, gesät, gemäht, getrimmt, vertikutiert, gedüngt und ganz wichtig- bewässert.
Ich hatte, wie von so vielen Dingen im Leben, keine Ahnung von dieser Vielfalt. Da gibt es noch viel zu entdecken.

Hier die Gewinner :

  • Rasensamen W.-Garten Premium Rasen Schatten und Sonne: dichter Rasen, kaum Unkraut, für Gebrauchsrasen perfekt! Dieser Herzbelag ist für ein Herz, das mitten im Leben schlägt, es wächst im Licht, wie in der Dunkelheit, wird gebraucht und lässt kaum ungebetene Gäste auf das Spielfeld des Lebens. Ein Wesen mit diesem Herzen ist hilfsbereit, robust und stabil und kommt in Einklang, wenn es gebraucht wird und helfen kann. ❤️
  • Rasensamen Majestic Royal: Dichte Rasennarbe, schnell trittfest, hochwertige Mischung, besonders feine Halme! Damit dieses Herz in den Genuss der Harmonie kommt, braucht es Dichte, das heisst für mich Konzentration und Fokus. Es ist ganz bei sich, lässt nicht viel Platz für anderes, es weiss, wer es ist. Tritte machen ihm nichts aus, durch die hochwertige Mischung widerstandsfähiger Samen, einzelne Gedanken oder Gefühle sind sehr fein und sensibel, doch gelingt eine Zentrierung, gedeiht dieses Herz in Anmut und royaler Würde. ❤️
  • Rasensamen Loretta: Dicht, kaum Unkraut, einfache Pflege! Dieser Belag ist für unkomplizierte kompakte und handfeste Herzen zu empfehlen, kein Schnickschnack. Menschen mit diesem Herzensrasen brauchen nicht viel zum Glück, sie sind bescheiden, ehrlich, nett und freundlich. ❤️
  • Rasensamen W-Gartem Turbo-Nachsaat: Dicht, kaum Unkraut, kein Stosswachstum! Turbo-Nachsaat, für die Herzen die im Moment leben, die Abenteuerer die alles geben, sich verausgaben, die Highsensatiosseeker, die Leidenschaftlichen unter uns. Um einen Einklang auf dieser Herzfläche zu erziehlen braucht es Adrenalin und Risiko, Action im Kopf und Grummeln im Bauch. Turbo eben. ❤️
  • Rasensamen C…, Spiel und Sport: Dicht, kaum Unkraut, belastbar! Das Sportlerherz, faire Menschen mit Lust am Spiel, neugierig, fehlt bei keinem Trainig, ist kreativ im Wettbewerb, lässt sich nicht ablenken, ein guter Kamerad, ein Teamplayer. ❤️

Nun, welcher Rasen soll dein Herzrasen sein?
Der Gebrauchsrasen für alle Lebenslagen oder
der sensible Majestic Royal von hochwertiger Mischung,
Der Simpelbelag mit einfacher Pflege, die Turbosaat für Leicht-Sinnige oder der perfekte Untergrund für ein Spielchen.
Du hast die Wahl!

Im Laufe unseres Lebens werden verschiedene Herzbeläge benötigt, um als ganze Persönlichkeit wachsen und gedeihen zu können. Ich wünsche Dir, dass Du heute die richtigen Samen säen kannst und auch in den Genuss kommst, deinen individuellen Herzensrasen zu genießen, wenn Kopf und Bauch zum Picknick kommen oder zu einem Spiel.

Bis dahin, herzliche Grüße ❤️
Deine Gerda

Mehr als alles, was man sonst bewahrt, behüte dein Herz! Denn in ihm springt die Quelle des Lebens.

Die Bibel, Sprüche 4,23


Eine Antwort auf „❤️ Herzrasen ❤️“

  1. Dazu fällt mir ein toller Spruch ein zum
    Thema Herz.
    Die Freude und das leid, die stritten um die Wette, wer an das Menschenherz
    Das Größte Anrecht hätte Da trat die
    lieb hinzu und sprach Oh last das streiten Mein ist das Menschenherz
    Ihr sollt es nur begleiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.