❣️Der Freitagsgruß aus der Mitte meines Herzens ❣️

Hallo Du wundervolle Seele,
wie schön, daß Du vorbeischaust.
Heute erwartet Dich hier ein sehr
spannender Artikel.
Wie bereits angedeutet, bin ich schon
seit längerem einer heissen Spur gefolgt.
Eine, die nach Erklärung roch und sich wie
Heimat anfühlte. Intuitiv wusste ich, daß ich wusste,
daß mich diese Spur wieder ein Stück
näher zu mir bringen würde – und zu Dir!
Direkt ins Zentrum meiner langen Suche nach anderen
empathisch angehauchten hochsensiblen Geschöpfen.
Also, wie sieht es aus:

Kommst Du mit mir in die Prärie?

Klar könnte ich gerade heute auch über die vielen Legenden über den Bischof Valentin von Terni, der sich anscheinend um christliche Verliebte kümmerte, schreiben, mein Herz sagt mir jedoch etwas anderes. Um Liebe geht es trotzdem und nicht nur am Valentinstag.

Heute
möchte ich Dich um einen großen Gefallen bitten.
Ich suche dringend nach einem oder zwei Menschen mit folgenden exklusiven und extrem seltenen Persönlichkeitsmerkmalen.
Es sind jene Anzeichen und Wesenszüge von empathischen Wesen, die unter hochsensiblen erfahrenden  Experten in die Kategorie  HEYOKA-EMPATHEN fallen.  Nicht um jemanden zu fixieren oder in eine Schublade zu stecken, eher um die zu entlasten, die es sind, oder: und das ist noch wahrscheinlicher: um diese Wenigen in Verbindung zu bringen, damit sie die nötige Unterstützung und Wertschätzung in der kommenden Zeit erfahren können und zum Austausch.

Ich habe mich für die Form eines kleinen Steckbriefes entschieden,
in der Hoffnung, daß Du jemanden kennst oder jemanden kennst, der jemanden kennt … oder, und das wäre natürlich unglaublich: wenn Du zu dieser speziellen und außerordentlichen kleinen Herde begabter Menschen gehören würdest, ich hätte eine Menge Fragen an Dich!
Auf die Geschichte und den Ursprung dieser Zuordungsweise
werde ich zu einem anderen Zeitpunkt genauer eingehen.
Für heute bitte ich Dich nur Augen und Ohren,
Herz und Verstand zu aktivieren:

HEYOKA- EMPATHEN dringend gesucht:

  • Du fühlst die Emotionen anderer, als wären es Deine eigenen.
  • Du weißt instinktiv, was jemand für seine seelische Heilung braucht.
  • Du zeigst jemandem nicht nur seine Schwächen und Verletzungen, sondern immer auch den Weg, diese zu überwinden.
  • Du spürst die Schmerzen anderer über weite Distanzen.
  • Du hast eine extreme Treffsicherheit, wenn jemand in Deiner Gegenwart lügt und seine Emotion nicht zu seinem Verhalten passt.
  • Du hast einen wunderbaren Sinn für Humor, der Menschenherzen öffnen kann um negative Emotionen loszuwerden und Weisheit oder Lösungsstrategien zu empfangen.
  • Du vermittelst Sicherheit und kennst Deine Grenzen sehr genau. 
  • Du unterbrichst ständig Leute im gemeinsamen Gespräch und hast große Schwierigkeiten, Deinen Gegenüber ausreden zu lassen.
    Das geschieht nicht aus Rohheit oder Unfreundlichkeit, eher aus Sorge, dass Du einen Deiner vielen neuen Gedanken und Ideen versehentlich vergessen könntest, weil  Dir jeder noch so kleine Gedankenblitz wichtig und wertvoll erscheint.
  • Du bist für andere Menschen ein emotionaler Spiegel und reflektierst ihre Gaben so liebevoll, daß sie völlig ungeahnte Anteile in sich wieder entdecken und zu neuem Selbstvertrauen und frischem natürlich übernatürlichem Glauben finden.
  • Manche Menschen sagen von Dir, daß sie eine lebensverändernde Einsicht über ihr Leben in der Begegnung mit Dir erhalten haben.
  • Nur durch ein tiefes Gespräch mit Dir werden manchmal Lebensläufe beruhigt und gefestigt.
  • Du bist über die Maße kreativ und Dein Gehirn ist ständig in Bereitschaft, die manchmal (scheinbar aus dem Nichts aufploppende) total verrückten und exorbitanten Lösungen und innovativen Ideen in die Tat umzusetzen.
  • Deine Vorstellungskraft und Fantasie sind farbenfroh und nicht selten  übernatürlich und unglaublich.
  • Du hast ein untrügerisches Gefühl, ob Du jemandem vertrauen kannst, oder nicht, und zwar instinktiv, ohne jede Logik.
  • Hast Du ein echtes Problem, kommen Dir die Lösungen oft im
    Schlaf, weil Dein Verstand immerzu denkt, Dein Herz an eine unerschöpfliche Quelle angeschlossen ist und Du in der Nacht kreative Antworten erhältst und dann ausgeruht und frisch in den neuen Tag startest.
  • Du siehst die Welt mit ganz anderen Augen als die Allgemeinheit und handelst oft völlig conträr, als man es von Dir erwartet.
  • Du hast die natürliche Begabung, die Herzen von Menschen  zu öffnen und sie mit wieder mit ihrer Intuition und ihrer Seele zu verbinden.
  • Du würdest Dich niemals selber als jemanden betrachten, der besonders oder einzigartig ist, spürst aber innerhalb einer Gruppe sofort, ob noch jemand Deiner Art unter den Anwesenden ist.
  • Du trägst dieses innere Herzens-Wissen als etwas Heiliges,
    Privates und Schätzenswertes tief in Deiner Seele.
  • Du hast die Fähigkeit multiperspektivisch zu denken und zu  handeln.
  • Du weißt, wer Du bist und was Du glaubst.
  • Andere Ansichten und Meinungen machen Dir keine Angst,
    da Du immerzu am Frieden und der Harmonie des Großen und Ganzen interessiert bist. Du bist ein Ruhestifter. 
  • Du bist in der Lage Menschen aufzubauen und sie zu  Selbstverantwortung und  zur Selbstliebe einzuladen.

HEYOKA- EMPATHEN
helfen Menschen, die in ihrer aktuellen  Lebenssituation gerade feststecken und nicht (mehr) sehen können, daß es mehr als einen
Weg zum Glück gibt. Sie wirken mit ihrem Wesen durch ihr Da-Sein
und benötigen, wenn sie geheilt sind, keinerlei Hilfsmittel wie Karten, Kristalle, Pendel oder sonstige …

Du liebe Seele,
ich wünsche Dir
ein wunderbares Wochenende,
mit Zeiten, in dem Dein mitleidendes geschundenes Herz,
wieder ein Stückchen zu einem heilen mitfühlenden Herz
gesunden darf. Das wünsche ich uns allen, die wir sooft
in den Schuhen der anderen gehen und mit den Herzen der andern fühlen. Es wird besser werden, ich verspreche es Dir.

In Liebe
❣️Deine Gerda❣️

Sollte Dir etwas oder jemand zu diesem außergewöhnlichen
Freitagsgruß einfallen, mailde Dich gerne bei mir.

PS1:
Viele Hochsensible, Feinsinnige, Hellsichtige, Hellhörige, Vielfühler und Empathen, prophetisch Begabte, Träumer und Visionäre scheinen sich  ab und zu in schwierigen oder neuen Lebensphasen so etwas wie einen
Coach, einen Mentor oder einen Guide, Trainer, Beistand oder Begleiter,
Ratgeber, Helfer oder Lehrer, Moderator oder einen Zuhörer zu wünschen, trauen sich jedoch nicht, jemanden aufzusuchen.
Bitte warte nicht, bis Du erschöpft und entmutigt bist.
Es ist zutiefst erwachsen und vernünftig, sich Hilfe zu holen.
Wenn wir uns mit einem Messer in den Daumen schneiden und bluten, versorgen wir die Wunde selbstverständlicherweise mit einem Pflaster.
Warum sollte eine blutende Seele unversorgt bleiben?
Das macht doch gar keinen Sinn.

PS2:
Der indianische Begriff HEYOKA bedeutet soviel wie heiliger Clown oder Narr!
Dieses närrische Gefühl ist mir zur Freundin geworden.
Ich mache mich auch manchmal zur Närrin, aber nur für EINEN.

 


Das Wort vom Kreuz
ist den Verlorenen Torheit,
uns Erlösten aber
Gottes Kraft.
Die Bibel,
1.Korinther1,18

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.