❣️ Der Freitagsgruß aus der Mitte meines Herzens ❣️

❣️Träume ❣️

Liebe Gerda : „Was ist diese eine Sache,
die du gern tun würdest und
was hindert dich daran? 

Du liebe Seele,
diese, erstmal so heimelig daher kommende Frage hat mich in dieser Woche in einer Runde wunderbarer Menschen erreicht –
und klingt nach, nach, nach …

Die eine Sache,
DIE eine Sache,
die EINE Sache,
die eine SACHE !

Für unkontrollierte Tränenausbrüche, Wiederbelebung längst vergessener Wünsche, ungeahnte Hoffnungsschimmer, sowie extreme Emotionsschübe übernehme ich die volle Verantwortung.

(für mich)

Die EINE Sache

Ein Traum, ein Wunsch, eine Vision, eine Vorstellung, eine Ahnung, ein Ziel oder … ,  darum soll es heute in meinem Herzensgruß am letzten Freitag im September 2019 gehen:

Dein Traum, dein Wunsch, deine Vision, deine Vorstellung, dein Ziel.

Es gibt die verschiedensten Reaktionen auf diese Frage:

Da sind die, die sofort und sehr spontan ihren ureigensten Lebenswunsch vor Augen haben, weil sie sich in den letzten Jahren viel mit sich und ihrem bisherigen Dasein beschäftigen durften und mit einiger Mühe das EINE für sie entdeckt haben.
Andere ebenso Spontanantwortende wissen seit dem Sandkasten, was das EINE für sie ist und gehen zielstrebig mit allen Konsequenzen darauf zu.
Einige haben Schwierigkeiten, nur eins ihrer Lebensträume als das EINE zu deklarieren, weil sie so viele davon haben.
Dann sind da die, die traumlos und hochzufrieden mit ihrem Leben sind, das EINE längst gefunden haben und nur glücklich sind.
Manche haben aufgehört zu träumen oder zu hoffen, dass ihr EINES in diesem Leben noch in Existenz kommen kann oder sind gescheitert, enttäuscht und verbittert zurückgeblieben.
Von der Aufforderung, spontan etwas zu dieser Frage zu sagen, erbitten sich einige etwas Zeit zum Nachdenken, sind überfordert, oder ängstlich, ausgelacht oder für verrückt erklärt zu werden.

Das alles sind zutiefst verständliche und menschliche Reaktionen auf diese, jetzt gar nicht mehr so anheimelige Frage.

Ob Berufung, Lebensraum, Welterkundung, Liebe, Hobby, ein besonderes Spielzeug, Lebensentwurf, Neuanfang, Sinnsuche, Neustrukturierung des Alltags, Selbstfindung, Weiterbildung, etc.

Die EINE Sache

Es ist Freitag,
die Tage und Stunden nach der Frage waren intensiv und unglaublich.
Wer sie ernst nimmt und das ist ein Hauptmerkmal bei hochsensitiven Menschen, kommt mit dem EINEN in Berührung, was ich an anderer Stelle schon mal als Sehnsucht beschrieben habe.
Ab und zu klopft sie an, meine Sehnsucht.
Wer sie ernst nimmt, ihr die Herzentür öffnet, kann Wunder erleben.
Die EINE Sache zu finden, sich überhaupt zu trauen, seiner Sehnsucht Raum und Zeit zu geben, kostet Mut.
Mut und die liebevolle Absicht etwas zu entdecken, zu entfalten und zu finden, was so lange im Verborgenen und im Dunkeln versteckt war.

Die EINE Sache, die ich gerne tun würde, ist untrennbar von der EINEN Sache, die ich sein möchte.

Wohin mein Ruf mich führt, in welchem Lebensraum ich die Welt erkunde, wieviel Platz ich der Liebe in meinem Leben einräume und ob mein Leben Sinn hat, hängt unmittelbar und untrennbar zusammen mit der EINEN Sache, von der ich möchte, dass Menschen sich sofort erinnern, wenn sie meinen Namen hören.
Was meinst Du?

Im 27.Psalm der Bibel, der übrigens ganz zufällig mein Hochszeitspsalm ist, liest man  EINES, was ich sein möchte exakt beschrieben. Es lohnt sich übrigens den ganzen Psalm zu lesen, doch für heute nur dies:

Eines habe ich vom HERRN erfragt, dieses erbitte ich:
im Haus des HERRN zu wohnen alle Tage meines Lebens;
die Freundlichkeit des HERRN  zu schauen
und nachzusinnen
in seinem Tempel.

Damit ist mein Lebensauftrag oder Seelenplan perfekt beschrieben,
anders ausgedrückt  mit den Worten von Teresa von Avila
 „ sólo Dios  basta! “

Von der EINEN Sache, die ich gerne tun würde, welche Hindernisse ich überspringen werde, und was dabei raus kommt ?
Wer weiß? Wir werden sehen!

In diesem Sinne
wünsche ich Dir
ein EINMALIGES
und TRAUMHAFTES
Wochenende mit Zeiten um Mut zu finden, und in einer liebevollen Absicht Deine EINE Sache zu betrachten ❣️ Es lohnt sich allemal.

Deine
Gerda

 

Am 25.09. findet jährlich der internationale Tag der Träume statt.
Nur so nebenbei erwähnt. Interessant, oder?

Es gibt auch EINE Neuigkeit für Dich.
Auf Wunsch von Mitreisenden besteht ab sofort die Möglichkeit für Dich, eine persönliche Mail von mir zu bekommen, wenn sich hier blogmässig etwas tut.
Und das wird es !

2 Antworten auf „❣️ Der Freitagsgruß aus der Mitte meines Herzens ❣️“

  1. Liebe Gerda, du hast unseren gemeinsamen Abend wunderbar zusammengefasst. Die Wünsche und Träume gingen wirklich in die verschiedenen Richtungen. Und ich? Ich bin ohne zufrieden!!
    Natürlich freue auch ich mich über unseren bevorstehenden Urlaub. Aber, wenn man so wie ich sehr früh einen wundervollen Papa und ganz herzliche Großeltern innerhalb von eineinhalb Jahren verloren hat, dann einige Jahre später die große Liebe gefunden hat, ist man einfach nur noch dankbar.
    Das große Eine habe ich Ende Januar nochmal geschenkt bekommen, als ich meinen Mann behalten durfte. Ich weiß, dass du mich verstehst.
    Dir und deiner Familie ein schönes Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.